Berufsverband i.G.

 

 

Die Schulbegleiter sind in der Gründungsphase des Berufsverbandes. 

 

Weitere Information werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

Vorläufig geplante Bereiche des Verbandes:

 

1. Interessenvertretung gegenüber Trägern, Kommunen, Wirtschaft,  Politik und Verbänden.

 

2. Schaffung eines bundeseinheitlichen Berufsbildes.

 

3. Einheitliches Lohn- und Gehaltsystem. Arbeitszeiten; Teilzeit, Vollzeit, Arbeitszeitmodelle. 

    (Für die Schaffung eines Tarifvertrags sind die Gewerkschaften zuständig).

 

4. Beratung von Eltern, Bildungsträgern, Behörden, Politik, Wirtschaft, Lehrern und Erziehern.

 

5. Aus- und Weiterbildung im Bereich der Schul - und Bildungsassistenz.

 

6. Aufbau eines Ausbildungs- und Schulungscenters.

 

7. Presse und Öffentlichkeitsarbeit.

 

8. Der Berufsverband kann sich in folgende Gliederungen aufteilen Landes- und Regionalverbänden

    nach Bundesländern.